Skip to main content

ONLINE BUSINESS AUFBAUEN

Passives Einkommen generieren

Du möchtest Dir jetzt ein Online Business aufbauen? Möchtest von überall auf der Welt Dein Business über das Internet betreiben können? Mit diesem Schritt für Schritt Plan, welchen ich selbst nutze, möchte ich Dir meine wertvollen Erfahrungen mitteilen. Die bekommst quasi eine Blaupause vom Geld verdienen bis hin zum Geld anlegen und Vermögen aufbauen. In diesem Sinne lege jetzt los!

ONLINE BUSINESS AUFBAUEN

MINDSET

Dein Schlüssel für den Erfolg

Lass uns zunächst damit beginnen, warum das richtige Mindest für Deinen Erfolg wichtig ist. Wo liegt der Unterschied zwischen „Champagner oder Selter“. Genau zwischen Deinen Ohren dem Gehirn und die Einstellung die Du für eine Sache mitbringst.

Aber warum macht Dein Mindset den Unterschied, ob Du mit einer Sache Erfolg hast oder nicht?

Das richtige Mindset hilft Dir fokussierter und gefestigter an eine Sache ran zu gehen. Durch das permanente Auseinandersetzen mit der Problemlösung für Deine Kunden, dem Visualisieren Deines Ziels, wirst Du die richtige Motivation und das notwendige Durchhaltevermögen entwickeln.

Durch eine positive Einstellung gehst Du völlig anders an Dinge heran, als wenn Du Dich in eine negative Schwingungsenergie begibst.

Ein Satz der mir immer wieder weiter geholfen hat und weiter hilft ist:

What is the solution?

Übersetzt also „Was ist die Lösung“

Alleine diese Einstellung wird Dich nach einer Lösung und Möglichkeiten suchen lassen, als destruktive Gedanken.

Stellt sich natürlich die nächste Frage, wie kannst Du Dir ein positives Mindset aneignen?

Hast Du Dich nicht auch schon oft gewundert, warum bestimmte Menschen erfolgreicher sind, als andere? Wieso ihnen oft mehr gelingt, als negativ eingestellten Menschen? Worin liegt der Unterschied und wie kannst Du Dich selbst in ein positives Mindset versetzen?

Ein positives Mindset kannst Du für Dich wie folgt entwickeln:

  1. Ersetze Wünsche durch Ziele und sein fokussiert auf diese
  2. Mach Dir einen Plan mit konkreten Schritten, die Du umsetzt
  3. Umgebe Dich mit Menschen, die bereits dort sind, wo Du hin willst
  4. Nutze Bücher und Hörbücher erfolgreicher Menschen, um deren Mindset zu verstehen und für Dich nutzbar zu machen
  5. Entwickle eine Morgenroutine mit positiven Gewohnheiten
  6. Sei effektiv und nutze Arbeitsmaterialien/Checklisten und optimierte Arbeitsabläufe
  7. Nimm Dir Zeit für Entspannung, denn im entspannten Zustand arbeitet Dein Unterbewusstsein wesentlich besser und liefert Dir tolle neue Einfälle

Lass mich Dir erzählen, wie ich mir ein positives Mindset aufgebaut habe und immer wieder aufbaue. Die 7 Schritte hast Du ja gerade gelesen. Nutze diese in der entsprechenden Reihenfolge, da hier natürlich eine gewisse Sinnhaftigkeit drin steckt.

Auf einige Einzelheiten möchte ich aber noch eingehen, die Dir helfen sollen. Nimm Dir immer nur ein Ziel (One Thing Methode) vor. Arbeite und optimiere diese solange bis Du den gewünschten Erfolg hast. Funktioniert etwas nicht, ändere es und versuch etwas zu verändern.

Achte darauf, dass Produktivität Dein Hauptfokus sein muss. Alleine vom Planen und Bücher lesen, YouTube gucken wird sich nichts bewegen. Denke eventuell auch mal über eine Social-Media-Diät nach.

Wichtig ist, dass Du alles schriftlich planst und immer wieder die Ergebnisse kontrollierst. Nur so kannst Du einen Verbesserungsprozess erreichen. Funktioniert etwas gut, mach es zur Gewohnheit und halte es in einer Checkliste fest. Checklisten helfen mir immer wieder enorm, bei der Sache zu bleiben und Prozesse zu optimieren.

Wenn Du so vorgehst und Dir anhand dieser Tipps & Hinweise Dein eigenes System baust, wirst Du unaufhaltsam werden. Im digitalen Zeitalter hat jeder die Möglichkeit nicht mehr Zeit gegen Geld zu tauschen. Dazu aber später mehr.

Um Dir auch bei Deinem Aufbau Deines positiven Mindsets zu helfen, hier meine Arbeits- und Hilfsmittel, die mir weitergeholfen haben.

☞ „The One Thing“ Buch/Hörbuch (um fokussiert auf ein Projekt zu bleiben)

Life Performance Planner (hervorragend in ein gewinnbringendes Mindset & Erfolgskontrolle zu kommen)

Lifeboard Erfolgsjournal und Vision Board (sehr gute Kombination eines Erfolgsjourmals  und der Visualisierung mit einem Vision Board)

Miracle Morning (entwickle Deine Morgenroutine um Dein positives Mindset aufzubauen)

Meditation für Anfänger & Entspannungsmusik (Lerne meditieren und gönne Dir auch Deine Entspannungszeiten)

Millionaire Mind Movie vom bekannten Daniel Weinstock

PLAN

Ein Plan gibt Dir Richtung und dient als „Leitplanke“

Warum brauchst Du einen Plan? Wieso sollte dieser schriftlich sein? Nutze diese einfache und geniale Formel, um Dein Plan mit Leben zu erfüllen.

Mit einem Plan kannst Du Dir eine Art Leitplanke schaffen. Ein Plan ist also Dein Wegbegleiter zum Ziel. Grosse Pläne können soweit runter gebrochen werden, dass sie Dich nicht gleich erschlagen. Du verlierst also nicht gleich den Mut oder fängst gar nicht erst an, weil Du Dir nicht zutraust ein grosses Ziel zu erreichen.

Hier mal ein kleines Beispiel. Du hast vor 10.000 Euro monatlich im Internet zu verdienen. Bisher verdienst Du aber in Deinem Job „nur“ 2700 Euro brutto. Nun erscheinen natürlich die 10.000 Euro riesengross und nicht erreichbar für Dich.

Aus diesem Grund bringt es Sinn, dass Du dieses Ziel in kleine Zwischenziele runter brichst. Nimmst Du also die 10.000 Euro und dividierst diese durch 30 Tage, so erhältst Du ein Tagesziel von ca. 333 Euro pro Tag.

Diese 333 Euro musst Du also täglich verdienen, um auf einen Monatsverdienst von 10.000 Euro zu kommen. Vielleicht erscheinen Dir nun aber die 333 Euro pro Tag auch noch zu gross. Also bringt es Sinn darüber nachzudenken, wie Du auch die 333 Euro pro Tag erreichen kannst.

Verkaufst Du beispielsweise einen Onlinekurs in Höhe von 47 Euro müsstest Du ca. 7 Kurse am Tag verkaufen, um auf die 333 Euro zu kommen.

Ich denke Du verstehst das System. Hier gibt es natürlich im Online Marketing noch sehr viele Stellschrauben, welche Du bedienen kannst, um Dein Ziel zu erreichen.

Tipp: Eines der besten Leitfäden für Dein Online Marketing ist das Kompendium von „Mehr Geschäft“. Diese Kompendium bringt sämtliche Prozesse für den Aufbau Deines Online Businesses auf den Punkt. Es zeigt Dir die Stellschrauben auf, mit denen Du Dein Geschäft hochprofitabel machen kannst. Bei mir liegt es auf meinem Schreibtisch in Griffweite. Aktuell bezahlst Du für dieses Kompendium nur die Versandkosten. Schau ☞ hier.

Willst auch Du mit Deinem Onlinebusiness durchstarten leg jetzt los. Denn mit Deinen monatlichen Mehreinnahmen kannst Du in Aktien unter anderem mit monatlicher Dividende oder aber in Trendaktien investieren. Schau Dir auch an, was große Immobilien-Tycone mit ihrem Geld machen und wo sie investieren. Das Buch „Das System Immobilie“ erklärt Dir genauestens, wie das Geschäftsmodell funktioniert und wie Du davon profitieren kannst.

Über diesen Weg kannst Du dann den Zinseszins-Effekt nutzen und weiteres passives Einkommen aufbauen. Heutzutage gibt es unzählige Möglichkeiten das Investieren zu erlernen. Lass also Geld auch mit Geld verdienen.

BUSINESS

Online-Offline Business als Einkommensgenerator

Wie bereits angedeutet ist es sinnvoll ein Onlinebusiness aufzubauen. Dieses kann Dir finanzielle Freiheit, ortsunabhängiges Arbeiten und Unabhängigkeit bringen. Man kann auch sagen, dass es Dir den sogenannten „Fuck-You-Status“ einbringen kann.

Schau Dir hierzu jetzt den folgenden Trailer an.

Schaffe Dir Deinen „Fuck-you-Status“ aus dem Film „The Gambler

Was ist Dein „WARUM“ um jetzt aktiv Dein Onlinebusiness zu starten? Beim Onlinebusinesshamster bekommst Du Dein notwendiges Wissen, um mit Deinem Onlinebusiness durchzustarten. Möglichkeiten gibt es viele. Deine Aufgabe aktuell ist es, das richtige Business für Dich zu finden.

Welche Möglichkeiten gibt es, welche Dir ermöglichen ein Zusatzeinkommen zu generieren? Es gibt heutzutage auch viele Onlinemarketer, die von ihrem Internet-Business leben können. Willst Du dazu gehören?

Hier mal ein paar Möglichkeiten zu Auswahl:

Nischenseiten aufbauen Buch in der 3.Auflage mit Checklisten (ein paar Ideen für Nischen finden)

☞ Amazon FBA Business aufbauen mit „FBA Secrets Seller

T-Shirt Business aufbauen, wenn Du kreativ bist und einen Handel mit T-Shirt aufbauen willst

Youtube Kanal aufbauen & Influencer werden

Instagram für Neueinsteiger und Profis, auch hier ist ein eigener Business-Zweig entstanden

Welche Ausreden halten Dich zurück? Warum hast Du noch nicht angefangen Dir ein Onlinebusiness aufzubauen? Ist es fehlendes Wissen, ein fehlender Plan oder willst Du einfach in Deiner Komfortzone bleiben? Wie wird es aussehen, wenn Du weiter Deine Zeit ungenutzt verstreichen lässt?

Schreib mir doch einfach Mal wo Dein aktuelles Problem liegt?

☞ Email an den Onlinebusinesshamster (Klick)

DIVIDENDEN AKTIEN

zum Dividenden-Cashflow nutzen

Wenn Du einen monatlichen Überschuss erwirtschaftet hast, bringt es Sinn sein Geld für sich arbeiten zu lassen. Auch hier gibt es die unterschiedlichsten Varianten der Geldanlage. Der Onlinebusinesshamster liebt es sein Geld in Dividenden-Aktien anzulegen.

Zinsen sind aktuell niedrig und die Inflation frisst reihenweise, über die Jahrzehnte die Sparguthaben der Deutschen auf.

Durch das Investieren in Dividenden-Aktien bekommst Du einen zusätzlichen Hebel in die Hand. Ziel ist es das überschüssige Geld weitere passive Dividenden-Einnahmen umzuwandeln. Auch hier kann man wesentlich unabhängiger vom Tausch Zeit gegen Geld werden.

Beim Dividendenhamster findest Du Aktien mit monatlicher Dividende, Dividenden-Aristokraten (die mindestens 25 Jahre steigende Dividenden aufweisen) und weitere Tipps & Tricks aus der Praxis. In dem ☞ Ebook Bundle „Monatliche Dividende“ bekommst Du Einblicke in die Praxis seiner monatliche Dividendenaktien-Auswahl. In dem anderen Ebook erzählt er über seine jahrzehntelange Erfahrung an der Börse, einschliesslich von zwei Börsencrash´s.

Welche Ziele haben Menschen, die in Dividendenaktien investieren?

  • weniger arbeiten, mehr Zeit haben
  • langfristiger Vermögensaufbau
  • Vorsorge für die Familie bzw. Kinder
  • zweites finanzielles Standbein
  • finanzielle Freiheit & Know aufbauen
  • Dividendeneinkommen aufbauen, um mit 50 Jahren in Teilzeit-Rente zu gehen
  • regelmäßige Zusatzeinnahmen
  • früher in Rente gehen zu können

Du siehst Gründe für das Investieren in Dividenden-Aktien gibt es genug. Was sind Deine Gründe für ein Onlinebusiness oder das Investieren in Dividenden-Aktien?

Auch mit kleinen Beträgen kannst Du aktiv werden. Viele Banken bieten Sparpläne für das Aktiensparen an. So kannst Du bereits ab 25 Euro bei einigen Banken einen Sparplan eröffnen.

Überleg mal was über 20 oder 30 Jahre passiert, wenn Du jetzt ein zusätzliches Business von 100 Euro monatlich aufbaust. Wenn Du dann noch 4 Sparpläne a 25 Euro eröffnest und diese über einen langen besparst bzw. in diese investierst.

Schau Dir in diesem Zusammenhang auch das sehr erfolgreiche Konzept des „All-Weather-Depots“ von Ray Dalio an.

Wie kannst Du nun Dein Know-How zu Dividendenaktien weiter aufbauen?

☞ Ebook „Monatliche Dividende“ (Fokus monatlich in Dividenden-Aktien investieren)

Erfolgreich passiv investieren von Talerbox (auch für das Investieren in ETF geeignet)

ETF-Masterkurs – in ETF´s investieren und passives Einkommen aufbauen

TRENDAKTIEN

für Kursgewinne nutzen

Vielleicht fragst Du Dich jetzt, warum es neben Dividenden-Aktien auch um Trendaktien geht. Der Grund ist ganz einfach. Dividenden-Aktien sind für den Aufbau eines Dividenden-Cashflows zuständig. Trendaktien haben das Ziel hauptsächlich Kursgewinne zu erwirtschaften. Ab und zu findest Du auch Trendaktien, die eine Kombination aus Kursgewinnen und Dividenden ermöglichen.

Viele Trendaktien legen ihren Fokus aber auf die Skalierung ihres Geschäftsmodells und investieren ihre Gewinne in das eigene Business.

Warum habe ich angefangen zunächst mein Vermögen mit Trendaktien aufzubauen? Welche Vorzüge können diese für den Vermögensaufbau haben?

  • ein Trendaktien Depot kann mit relativ wenig Kapital aufgebaut werden, mein erstes Depot startete damals mit 10.000 DM (Euro oder USD)
  • mit dem richtigen Moneymanagement und der richtigen Börsenzeit kann man Trendaktien sehr lange begleiten (Monate, Jahre und manchmal sogar Jahrzehnte)
  • Ziel der Investition in Trendaktien sind Kursgewinne
  • bricht der Trend einer Aktie, wird diese einfach durch eine neue Aktie mit Trend ersetzt
  • Trendfolge mit Trendaktien gehört mit zu den wohlgehüteten Geheimnissen vieler Trendfolger

Beim Trendaktienhamster kannst Du erfolgreiche Trendfolger finden und das Trendfolge-System des Trendaktienhamster´s beobachten.

Aktuell sieht das Konzept eine Kombination von Dividenden- und Trendaktien vor.

Nachdem ich schon mehrere Trendaktien-Depots aufgebaut habe, entwickle ich ein neues Konzept. Dabei fliessen einige Dinge von Ray Dalio sowie berühmten Trendfolgern mit ein. Auch eine Kombination von Dividenden- und Trendaktien findet in diesem neuen Depot Beachtung.

Auf Grund der über 10-jährigen Hausse und der Veränderung der Welt ist es natürlich notwendig auch weitere Sicherheitsmassnahmen zu implementieren. Aus diesem Grund spielen auch Investitionen in Gold-und Silber eine Rolle.

Bist Du schon soweit, dass Du in Dividenden- oder Trendaktien investierst? Was denkst Du über Dividenden- und Trendaktien und welche Rolle sie in Deinem Leben spielen könnten? Bringt es für Dich Sinn Deine monatlichen Überschuss zu investieren?

 

 

 

 

 

 

JETZT Dein Online Business aufbauen

Du willst Online Geld verdienen? Möchtest nicht irgendwelchen Weisheiten, die sowieso nicht funktionieren, hinterher laufen? Von mir erhältst Du  regelmässige und praxisbezogene Artikel , die ich selbst umsetze oder umgesetzt habe. "Staube" nebenbei das GRATIS EBOOK ab. Aus der Praxis für die Praxis...

GRATIS EBOOK GELD VERDIENEN